Hof & Garten

29.12.2015 - ENDLICH wieder mal ein Update!!!!

Oje, über ein Jahr nicht berichtet was sich so getan hat bei uns... SORRY!

Unser Garten ist mittlerweile schon recht ansehnlich.

 

Hauptsächlich haben wir uns in 2015 dem steilen Hang  zur Terrasse hin gewidmet.

Gleich Anfang des Jahres haben wir hier eine Stützmauer gesetzt, bevor uns noch der Hang wegrutscht.

Weiter ging es mit dem Bepflanzen und der Einfassung des Hanges.

Bei der Auswahl der Pflanzen haben wir eine recht bunte Mischung gewählt, sodass wir hoffentlich das ganze Jahr über irgendwo einen schönen Farbklecks haben.

Das Beet wird von Sandsteinen umfasst, für die einige Fahrten in einen Steinbruch nötig waren.

Dort haben wir auch gleich große Steinplatten geholt, um damit eine Treppe, die hoch in den Garten führt, zu bauen.

Nach den ersten Malen Unkraut rupfen haben wir uns dann auch ganz schnell dazu entschlossen, den Hang mit Unkrautflies abzudecken und dann Hackschnitzel darauf zu tun.

Seitdem kommt nur noch an wenigen Stellen mal ein Grasbüschel durch, aber lange nicht so viel wie vorher!

 

Oben im Garten, auf dem kleinen vorderen Podest, haben wir aus Kopfsteinpflaster eine runde Feuerstelle in die Wiese gepuzzelt.

Es war gar nicht so einfach die Steine so zu legen, dass am Ende alles passt und es einen ansehnlichen Kreis gibt.

 

Wenn jetzt nicht der große Wintereinbruch kommt, werden wir im Januar unser Carport bekommen. Da freue ich mich riesig drauf! Endlich nicht mehr Kratzen!

Es wird ein Doppelcarport mit (zunächst) offenem Fachwerk und Satteldach.

  

Ich wünsche allen einen guten Start in das neue Jahr!!

 

09.08.2014 - Der Garten ist grün

Im Juli hat sich ein Bagger unseren Erdmassen im Garten angenommen und das Ganze auf 2 Ebenen verteilt. Da das Grundstück leichte Hanglage hat, haben wir uns 2 Ebenen anlegen lassen.

Auf die große, hintere Ebene kommt unser Gartenhäuschen und auf die Kleinere davor eine Feuerstelle.

Wir haben dann auch gleich das Ganze eingesät und heute ist schon alles grün. Es sieht schon richtig nach Garten aus :-)

 

Am Haus hat sich auch noch was getan: Unser Balkongelände ist montiert. Zwar fehlen noch die Milchglasscheiben,  aber das Gerüst steht.

 

Ende September muss das Haus dann noch gedämmt und verputzt werden. Jedoch haben wir uns noch nicht entschieden mit was wir dämmen werden. Jeder erzählt was anderes und das macht es uns echt schwer!
Aber so langsam müssten wir uns mal entscheiden, sonst wird es schwer so kurzfristig noch eine Firma zu finden die Zeit hat...

*Winter is coming* ^-^ und ohne Dämmung wird das teuer!

19.05.2014 - Wirklich ein Schlachtfeld

Unseren Garten auf Vordermann zu bringen wird glaube ich eine Lebensaufgabe!

Damit Ihr euch in etwa ein Bild davon machen könnt was uns so bevor steht, habe ich euch hier 2 Bilder mit eingefügt:

 

Der Hof:

Hier ist wie Ihr sehen könnt nur die Hälfte geschottert, auf die rechte (noch grüne) Seite soll mal ein Doppelcarport. Und gepflastert werden will das alles auch noch! Nicht zu vergessen, die alte Mauer an der Straße, die so langsam nachgibt und erneuert werden muss.

 

Der Garten:

Der riesige Berg Erde ist noch ein Überbleibsel vom Aushub des Hauses. Da unser Grundstück leicht schief ist, ist unser Plan den Erdhaufen zu verteilen, damit zumindest ein Teil des Gartens eine gerade nutzbare Fläche hat.

Ganz oben vor die Bäume soll dann ein kleines Gartenhäuschen. Und wie wir es schaffen sollen, dass dieses Stück "Feld" wie eine richtige Gartenwiese aussieht, ist mir noch ein Rätsel!

Unten sieht man ein Stück, wo mal die Terrasse hin soll, auch hier: Pflastern und den Hang mit einer Stützmauer befestigen.

 

Langweilig wird uns in den nächsten Jahren definitiv nicht!

25.10.2013 - Die Heizung

Ich wollte euch nur schnell das fertig gegossene Fundament für die Heizung präsentieren.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sieht die Aussenaufstellung aus wie ein Tisch, der steht dann mit seinen 4 Füßchen auf genau diesem Fundament:

 

04.10.2013

Hier werdet Ihr zukünftig also immer lesen, was rund um das Haus passiert.

Im Moment haben wir Heidschnucken im Garten, die so nett sind und unseren Rasen mähen :-)

Außerdem ist die Straße aufgerissen, damit alle Anschlüsse gemacht werden können...

... und heute ganz aktuell haben wir das Fundament für die Aussenaufstellung unserer Heizung gegossen.

 

Bilder von den Heidschnucken und Co. gibt es hier: